K I W I B E R N D.de - die Seite von Bernd Oschatz

Shanghai - Chinas Zukunft, Peking - Chinas Gegenwart und eine Yangtze-Kreuzfahrt. Alles in 13 Tagen - ich weiß nun, dies ist viel zu kurz. Aber mehr war als "Jahres-abschluß" nicht mehr drin. Und so haben sich Jens, der nicht allein fahren wollte, und ich, der (fast) alles mitmacht was mit Urlaub zu tun hat, aufgemacht um das "Land der Mitte" zu besuchen. Mir ist es schwer gefallen diese 40 Bilder aus den ca 400 geschossenen heraus zu suchen. Viel kann man noch erzählen über den Transrapid, der mit 430 Sachen nach Pudong - der mega modernen Neustadt Shanghai´s rast, der Aussichtplattform im Jinmao-Tower im 88 Stock (330m), den netten Bekannten, welche wir dort besuchten und die der Grund dafür waren, daß wir unser Hotel-zimmer in Shanghai nur kurz zum Wäschewechsel sahen :-), dem "Power-Shopping in den "Fake-Märkten" von Shanghai und Peking, der Peking Oper, den Straßen-Grills mit frittierten Küken, Skorpionen und Seidenraupen, den Kontrasten zwischen Moderne und bitterer Armut und und und. Und hier nun ein paar Bilder:

     

Transrapid in China - mit max. 434 kmh nach Pudong  - ist das China?

   

Blick von der Lupu-Bridge auf die 19 Mio. Stadt, hier am HuangPu-Ufer entsteht

auch das Expo-Gelände für 2010;    |-  Ju Garden-400 Jahre altes, restauriertes Stadtviertel mit der berühmten ZickZack-Brücke

   

per Taxi sind wir in ein traditionelles Wasserdorf Zhujiajao gefahren 

   

3 Schluchten-Staudamm im Modell, 2300m breit, 195 m hoch, mit 3 Zielen: Hochwasserschutz, bessere Schiffbarkeit und Energieerzeugung, 32 Generatoren erzeugen 22,4 Mio kw/h (wie 10 Atomkraftwerke), das Wasser des Yangtze stieg im Schnitt bis jetzt um 70m, und wird noch ca. 20m steigen, über 1 Mio Anwohner mußten umgesiedelt werden

Bilder: Einfahrt in die 5 stufige Schleuse, jede Stufe hebt 20m, 1 Schleusentor wiegt 38t und ist 3m dick (re. Bild: meine Masseuse - da geht man doch gerne hin, oder

     

unser Schiff, die Sunshine China, Erklärungen gabs immer vom Schiffsreiseleiter

   

Ausflug auf dem Shennong - einem Nebenfluß            Kultur gabs auch - Fengdu,

   

auf dem Schiff gab es neben einer Modeschau mit historischen und modernen Kostümen auch einen Kulturabend mit traditionelen Tänzen von unserer Crew

   

erwartet wurden auch Beiträge der Gäste, so auch von unserer kl. Reisegruppe

    

Qungqing - eine Kleinstadt (nur 4,5 Mio Einwohner ;-)   die Lebensmittel leben noch

     

Kaiserpalast                      Thronsaal                           Himmelstempel

   

große Mauer bei Peking - uff, aber wir waren oben!      Olympiastadion Vogelnest

   

Olympiagelände                 unsere Reisegruppe im Sommerpalast des Kaisers